Aktivitäten 2017-09-28T16:09:08+00:00
Es gibt immer etwas zu tun

Aktivitäten und Projekte an unserer Schule

Zu den wesentlichen Aktivitäten und Projekten an unserer Schule zählen

  • Probleme der Kinder und Eltern, die an den SEB herangetragen werden, zu lösen
  • die Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Schule
  • die Organisation und Unterstützung von Festen (Sommerfest, Herbstfest, Präsentationstag der Projektwoche)
  • Organisation und Unterstützung bei einmaligen Projekten wie z.B. dem Schulmusical 2007
  • Mithilfe bei der Projektwoche der Schule/dem Flohmarkt des Fördervereins
  • Organisation und Durchführung des Einschulungskaffee am ersten Schultag der Erstklässler
  • Verbesserung der Schulwegsituation für die Brüder-Grimm-Schule durch die Verkehrsaktion der 2.Klassen und dem Engagement in der Stadtelternvertretung
  • Mäßigung der Verkehrssituation in der Steinheimer Strasse
  • die Organisation thematischer Elternabende oder Angeboten für die außerschulische Weiterbildung z.B. Sicherheitstraining für Kinder.

Hierbei ist die Vorgehensweise für alle Projekte gleich. Im Rahmen der SEB-Sitzungen werden zunächst Vorschläge für Projekte gesammelt und anschließend über die Durchführung oder Nicht-Durchführung abgestimmt. Es werden kleine Arbeitsgruppen gebildet, die das Projekt im Detail ausarbeiten. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen werden dann in der nächsten Schulelternbeiratsitzung vorgetragen und besprochen.

Grundsätzlich finden ca. 5-6 Schulelternbeiratssitzungen pro Jahr statt, an denen möglichst alle gewählten SEB-Mitglieder und ihre Vertreter sowie Schulleitung, Geschäftsleitung des Fördervereins und die Leitung der Betreuung anwesend sein sollten.